Kopfgrafik Beratung

2. Tag Infomobiltour in der Samtgemeinde Liebenau

Heute waren wir in der Samtgemeinde Liebenau.

Bereits zum dritten Mal besuchten wir heute die Kindertagesstätte “Mullewapp” in Binnen. Die Leiterin des Kindergartens Frau Rock-Hoffmann begrüßte uns mit heißem Tee, damit wir nicht frieren. Vielen Dank dafür!

In Binnen trafen wir die Gründerin Olga Heine.
Sie hat unser Existenzgründungsseminar besucht und ist nun unter dem Namen „Milchwolke“ als Expertin für Still- und Trageberatung unterwegs. Besonders begehrt sind auch ihre DELFI-Kurse. In Kürze startet sie in Kooperation mit Frau Reinert von der Ev. luth. Kindertagesstätte ST. MICHAEL ein Café Kinderwiege, für Mamas mit Säuglingen. Toll, dass wir sie ein Stück auf ihrem Weg begleiten konnten.

Im Anschluss gaben wir einer Ratsuchenden noch Tipps und Informationen für ein Bewerbungsgespräch, dass Sie am Donnerstag erwartet. Wir drücken ganz fest die Daumen.

Im Rathaus angekommen begrüßte uns Herr Eisner ebenfalls sehr herzlich und zeigte sich von dem neuen Verbund-Roll-Up begeistert. Wir zeigen im ganzen Landkreis, dass die SG Liebenau ein familienfreundlicher Arbeitgeber ist. „Das kann ich nur bestätigen“, meint auch seine Mitarbeiterin Frau Marthe Nietfeld.

Auch das Liebenauer Rathaus stellte uns einen Beratungsraum zur Verfügung. Danke dafür!

Das Infomobil und der Informationsstand war dieses Jahr auch wieder in Mainsche vor der „Hummelhütte“. Gerne nahmen die Frauen unser Programm mit und erkundigten sich über noch freie Plätze in den Seminaren.

Morgen geht es in der Samtgemeinde Mittelweser weiter.

Hier sind die aktuellen Termine.