Kopfgrafik Beratung

9. Tag der Infomobiltour in der Samtgemeinde Heemsen

5°C waren es heute Morgen am Kindergarten in Haßbergen, verrückt, wenn man bedenkt, dass wir 2017 in Haßbergen sogar einen Pavillon zum Schutz vor der Sonne gestellte bekamen. Die Erzieherinnen haben Katrin Fedler und Catrina Lohmeyer netterweise mit Tee versorgt und dann war es nur noch halb so kalt. Wir hatten einen zentralen Platz und konnten somit nicht nur Kita-Eltern sondern auch Schulkinder-Eltern ansprechen. Es gab großes Interesse an unserem Seminarprogramm.

Mit eisigen Händen führen wir dann ins Rathaus nach Rohrsen. Unsere Kollegin Katrin hatte direkt ein Beratungsgespräch und Catrina hielt die Stellung im Rathaus.

Wir freuen uns, dass wir noch schnell ein Foto mit dem scheidenden Samtgemeindebürgermeister Fietze Koop machen konnten. Er hat am Freitag seinen letzten Tag und die Vorbereitungen für einen würdigen Abschied liefen auf Hochtouren.

Um 11:30 Uhr ging es dann ins neue Bildungszentrum Heemsens. Der Außenbereich des Kindergartens am Walde ist leider nach dem Umzug noch nicht ganz fertiggestellt, aber dafür sind die Räumlichkeiten umso schöner.

Frau Krieter, die neue Leitung, begrüßt uns und empfiehlt uns, dass wir uns direkt am Parkplatz bzw. dem neuen Krippengelände platzieren können. Die Eltern holen ihre Kinder bei schönem Wetter vom Außengelände ab und so konnten wir alle Eltern direkt ansprechen und unsere Info weitergeben.

Auch die neue Leiterin des Krippenhauses,
Sarah Schonheim , war von unserem Angebot überzeugt und freute sich über das Angebot für Alleinerziehende.


Hier sind die aktuellen Termine.