Kopfgrafik Aktuelles

Alleinerziehenden-Café

 

Am Freitag trafen sich 10 Alleinerziehende im Familienzentrum St. Michael und ließen sich von Mirja Kleuker Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt vom Jobcenter, zu monetären Leistungen für Alleinerziehende informieren.

Frauen, die eigenes Einkommen erzielen, können zusätzlich zum Kindergeld den sogenannten Kinderzuschlag beantragen. Wenn ihnen dieser zugesprochen wird, haben sie auch Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket. Daraus können z.B. Vereinsbeiträge, Klassenfahrten und Nachhilfe finanziert werden.

Abschließend tauschten sich alle zu aktuellen Themen aus und ließen sich das leckere Mitbringbuffet schmecken.

 

Katrin Fedler, Susanne Reinert und Mirja Kleuker freuen sich schon aufs nächste Mal am 13.3.2020.