Kopfgrafik Verbund Wirtschaft und Familie e.V.

Ein dreiköpfiges Team aus bewährten und neuen Kräften bildet seit August 2018 den Vorstand des Verbunds Wirtschaft+Familie e. V. im Landkreis Nienburg. Johanna Beckurts-Othmer, Geschäftführerin der NIKU Kunststoffe GmbH, und Kersten Prasuhn, pädagogischer Leiter der Ev. Heimvolkshochschule Loccum e. V., engagieren sich bereits seit einem Jahr tatkräftig für den Verbund und seine Mitglieder. Neu dabei ist seit August 2018 Friederike Schäfer, die als Leiterin für den Bereich Bildung und Qualifizierung in der Koordinierungsstelle frau+wirtschaft qua Amt in den Vorstand rückt.

Von links nach rechts: Johanna Beckurts-Othmer, Kersten Prasuhn und Friederike Schäfer

Auch in seinen Tätigkeitsfeldern und Zukunftsplänen setzt der neue Vorstand auf eine gesunde Mischung aus Kontinuität und Wandel. So sollen die mittlerweile traditionsreichen Veranstaltungen wie Frühlingsempfang und Sommerdialog auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Sie bieten Mitgliedern und Interessierten weiterhin informative Einblicke in unternehmensrelevante Themen rund um die Vereinbarkeit von Wirtschaft & Familie. Gleichzeitig wollen die drei Vorstandsmitglieder noch gezielter und im kontinuierlichen Dialog mit den Mitgliedsunternehmen neue Projekte und Formate auf den Weg bringen. Der Vorstand ist überzeugt: „Durch den konstruktiven Austausch mit unseren Mitgliedern lässt sich der Verbund Wirtschaft+Familie e. V. langfristig zukunftsorientiert positionieren und er bietet darüber hinaus ein zentrales Netzwerk für die Unternehmen in unserer Region“.