Kopfgrafik Aktuelles

Schön, dass Sie hier sind!

Die Koordinierungsstelle frau+wirtschaft begreift sich als Verbindung zwischen Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Weiterbildungsträgern und im Landkreis lebenden Frauen und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen Programmgebiet stärker entwickelte Region (SER) gefördert.

Wir sind Ihre erste Anlaufstelle, wenn Sie Beratung zu folgenden Themen brauchen

  • beruflicher Wiedereinstieg
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • berufliche Neuorientierung
  • Qualifizierungsangebote für berufstätige Frauen
  • Förderung von Migrantinnen

Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und unterstützen Sie auf Ihrem Weg!

Ab Ende März finden sie das komplette Programm auf unserer Internetseite. Schauen Sie rein, es lohnt sich.

Aktuelles

  1. Gepräche und Verhandlungen selbstbewusst meistern!

    Gepräche und Verhandlungen selbstbewusst meistern!

    Im beruflichen Umfeld gibt es viele Situationen, in denen ein gesundes Selbstbewusstsein von großem Vorteil ist. Hierfür braucht es vor allem Authentizität, Souveränität und gekonntes Präsentieren des eigenen Wissens, der...

    WEITER >>

  2. Lernen, führen und kommunizieren in der digitalen Welt

    Lernen, führen und kommunizieren in der digitalen Welt

    Die NBank fördert Weiterbildung in niedersächsischen Unternehmen. In diesem Seminar stärken Sie Ihre digitalen Kompetenzen, setzen sich mit digitaler Kommunikation und Lernen 4.0 auseinander und entwickeln Handlungsoptionen, um auf Veränderungsprozesse...

    WEITER >>

  3. Hilfe zur Berufsorientierung

    Landkreis Das Pro-Aktiv-Center (PACE) des Landkreises Nienburg bietet im Monat Februar an mehreren Terminen eine offene Sprechstunde zu den Themen „Ausbildung, Arbeit und Bewerbung“ an. Die Hilfe zur Berufsorientierung richtet...

    WEITER >>

WEITERE MELDUNGEN >>

Veranstaltungssuche