Kopfgrafik Aktuelles

Schön, dass Sie hier sind!

Die Koordinierungsstelle frau+wirtschaft begreift sich als Verbindung zwischen Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Weiterbildungsträgern und im Landkreis lebenden Frauen und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen Programmgebiet stärker entwickelte Region (SER) gefördert.

Wir sind Ihre erste Anlaufstelle, wenn Sie Beratung zu folgenden Themen brauchen

  • Beratung und Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • berufliche Neuorientierung
  • Qualifizierungsangebote für berufstätige Frauen
  • Förderung von Migrantinnen

Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und unterstützen Sie auf Ihrem Weg!

Download Programmhefte 2019

     

Aktuelles

  1. Sind Sie fit in Steueranforderungen?

    Sind Sie fit in Steueranforderungen?

    Seminar für Existenzgründer*innen Ihr Unternehmen haben Sie angemeldet, die Steuernummer wurde erteilt und erste Aufträge sind eingegangen. Wie geht´s nun weiter? In einem zweitägigen Workshop lernen Existenzgründerinnen, wie sie in...

    WEITER >>

  2. Zweiter Tag der Familie in Hoya

    Zweiter Tag der Familie in Hoya

    Auf dem Gelände der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya hatte viele Akteure ein buntes Programm geplant. Am 26.05.2019 lief es rund und das nicht nur bei den Mitmachaktionen für Kinder im Zirkuszelt....

    WEITER >>

  3. Bundesfreiwilligendienst an Schulen

    Landkreis Nienburg verlängert Bewerbungsfrist bis zum 26. Mai Landkreis. Die Koordinierungsstelle Migration und Bildung sucht für das nächste Schuljahr sechs Bundesfreiwillige, die Interesse haben, zugewanderte Kinder und Jugendliche in den...

    WEITER >>

WEITERE MELDUNGEN >>

Veranstaltungssuche