Kopfgrafik Startseite

SCHÖN, DASS SIE HIER SIND!

Die Koordinierungsstelle frau+wirtschaft im Landkreis Nienburg begreift sich als Verbindung zwischen Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Weiterbildungsträgern und im Landkreis lebenden Frauen und wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen Programmgebiet stärker entwickelte Region (SER) gefördert.

WIR SIND DIE ERSTE ANLAUFSTELLE, WENN SIE BERATUNG ZU FOLGENDEN THEMEN BRAUCHEN:

  • beruflicher Wiedereinstieg
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • berufliche Neuorientierung
  • Qualifizierungsangebote für berufstätige Frauen
  • Förderung von Migrantinnen

Wir nehmen Ihr Anliegen ernst und unterstützen Sie auf Ihrem Weg!

 

 

Möchten Sie an einem Onlineangebot teilnehmen?

 

AKTUELLES

  1. Sommerpause vom 22.07. – 03.09.2021

    Sommerpause vom 22.07. – 03.09.2021

    Die Koordinierungsstelle geht ab Donnerstag, 22. Juli in die Sommerpause und ist bis einschließlich 03. September geschlossen. Ab Montag, 06. September ist sie wieder erreichbar. Seminare können während dieser Zeit...

    WEITER >>

  2. Empowerment für Migrantinnen

    Empowerment für Migrantinnen

    Unter dem Motto „Selbstbewusst in die berufliche Zukunft“ haben am 03.07. Migrantinnen im Rathaus der Samtgemeinde Liebenau an einem Empowerment-Seminar zum Thema Arbeit teilgenommen. In lockerer Runde tauschten sie sich...

    WEITER >>

  3. Coaching will gelernt sein – jetzt zum Infoabend anmelden

    Coaching will gelernt sein – jetzt zum Infoabend anmelden

    Ab Oktober 2021 bietet der VNB in Nienburg eine systematische und ganzheitliche Zusatzausbildung mit theoretischen Einheiten und umfangreichem Praxisanteil an. Die angehenden Coaches lernen Coaching-Prozesse im Einzelsetting lebendig und strukturiert...

    WEITER >>

WEITERE MELDUNGEN >>

Veranstaltungssuche