Kopfgrafik Aktuelles

Die perfekte Rede – nur wenige Plätze

Eine Rede halten – für viele Menschen bedeutet das ansteigende Nervosität und schlaflose Nächte. Dass es auch anders geht, zeigt das Seminar „Die perfekte Rede“, das die Koordinierungsstelle frau+wirtschaft am 07.03.2018 anbietet. PR-Profi Gwendolin Jungblut vermittelt den Teilnehmerinnen, wie sie den nächsten öffentlichen Auftritt spielerisch meistern und welche Versatzstücke zu einer wirkungsvollen und anlassgerechten Rede gehören.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 07.03.2018 von 9.15-15 Uhr statt. Interessierte können sich bis zum 02.03.2018 telefonisch unter 05021-9229195 oder via Online-Anmeldung über die Homepage anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.