Lernen, führen und kommunizieren in der digitalen Welt

Die NBank fördert Weiterbildung in niedersächsischen Unternehmen.

In diesem Seminar stärken Sie Ihre digitalen Kompetenzen, setzen sich mit digitaler Kommunikation und Lernen 4.0 auseinander und entwickeln Handlungsoptionen, um auf Veränderungsprozesse zu reagieren. Ebenso werden Sie erfahren, was „Lebenslanges Lernen“ im Kontext von Führung 4.0 bedeutet.
Durch den Wandel von Arbeits- und Organisationsprozessen verändern sich auch Kommunikationsstrukturen in Unternehmen. Mit Blick auf das Konzept des Lebenslangen Lernens ist es erforderlich, kontinuierlich Veränderungen zu reflektieren und vielfältige Handlungsoptionen zu entwickeln. Digitale Teamarbeit und Führung bringen Herausforderungen mit sich, die es zu betrachten gilt.

Seminarinhalte:

  • Führung 4.0 und transformatives Führen
  •  Erkennen und stärken von Kompetenzen
  •  Veränderungsprozesse durch digitale Kommunikation, Social Media und Webinare
  •  Lebenslanges Lernen 4.0
  •  Arbeiten in und führen von digitalen, agilen Teams
  •  Umgang mit Veränderungsprozessen
  •  Entwicklung von individuellen Handlungsoptionen

Bei Gruppenbuchung können wir die Inhalte individuell auf Ihre Bedarfe abstimmen.

Umfang: 46 Zeitstunden
Auftaktveranstaltung: 23.04.2020 17.00 bis 19.00 Uhr
Modul 1: 03. Juni 09.00 Uhr bis 05. Juni 2020 17.00 Uhr
Modul 2: 27. Juli 09.00 Uhr bis 29. Juli 2020 17.00 Uhr

Kosten:

Seminargebühren: 1.380 € pro Person ohne Förderung; 138 € pro Person mit WIN-Förderung*, bei 100% Freistellung durch den Arbeitgeber
Übernachtungs- und Verpflegungskosten: 350 € pro Person im EZ ÜN/VP; 72 € pro Person nur Tagungsgetränke und Mittagessen

* Weiterbildung in Niedersachsen: ein Förderprogramm der NBank, für Unternehmen in Niedersachsen.

Das Format wird bei entsprechendem Antrag für KMUs gefördert. Wie das funktioniert, ist auf der Homepage des Denkhauses zu finden. Außerdem helfen wir bei Fragen gerne weiter.