Kopfgrafik Förderung von Migrantinnen

Wir unterstützen Frauen mit Migrationshintergrund bei den Fragen der Entwicklung ihrer persönlichen und beruflichen Perspektiven.

  • Haben Sie in Ihrem Heimatland einen Beruf gelernt?
  • Haben Sie in Ihrem Heimatland studiert?
  • Haben Sie in Ihrem Heimatland gearbeitet?
  • Möchten Sie auch hier in Ihrem Beruf arbeiten?
  • Möchten Sie einen neuen Beruf lernen?
  • Möchten Sie sich neu oder zusätzlich qualifizieren?
  • Möchten Sie studieren?

Aber:

  • Sie haben Kinder oder andere Verpflichtungen in der Familie?
  • Sie wissen nicht wo und wie man einen Beruf lernt oder studiert?
  • Sie wissen nicht, ob es für Sie überhaupt möglich ist?
  • Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Pflichten in der Familie mit der Arbeitswelt vereinbaren können?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir…

  • … unterstützen Sie, die deutsche Arbeitswelt zu verstehen.
  • … helfen Ihnen Ihre Stärken zu erkennen.
  • … identifizieren gemeinsam Ihre beruflichen Ziele.
  • … klären: Welche Schritte müssen Sie gehen?
  • … begleiten Sie im Bewerbungsprozess.

Unsere Beratung findet statt:

  • kooperativ
  • kostenlos
  • vertraulich
  • nach Bedarf in Ihrer Muttersprache

Wir unterstützen Sie mit allen wichtigen Informationen und zeigen Ihnen Wege ins Berufsleben, damit Sie auf dem deutschen Arbeitsmarkt die bestmöglichen Chancen haben.

Vereinbaren Sie bitte Ihren Beratungstermin telefonisch unter der Nummer
0 50 21/ 922 91 95 oder schicken Sie eine E-Mail an info@frau-und-wirtschaft-ni.de

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Download Flyer Förderung von Migrantinnen

Download Programm für Migrantinnen 2018